Diagnose Leukämie: Hilfe für Lana und Ihre Familie

Lana, ein dreijähriges Mädchen aus unserer Region, ist an Leukämie erkrankt. Die Familie des kleinen Mädchens wurde von der Krankheit ihrer Tochter im September 2017 ganz plötzlich überrascht. Seit dem tun sie alles menschenmögliche, damit Lana wieder gesund wird.

 

Sie feierte im September ihren dritten Geburtstag, es war allerdings kein normaler Geburtstag. Zusammen mit Ihrer Familie musste sie die Geschenke im Krankenhaus auspacken. Immer stärker werdende Schmerzen im Bein führten Lana in verschiedene Arztpraxen und Krankenhäuser. Im September dann die Diagnose: Akute lymphatische Leukämie. Ein Schock für Eltern, Großeltern, Familie und alle Drumherum. Dann der Kontakt zum Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien e.V. Lanas Vater ist nämlich schon selbst für Verein und Stiftung bei der Benefizfußballmannschaft den „Soonwaldkickern“ um Kapitän Thomas Jung tätig gewesen. So entstanden auch bereits Benefizaktionen für die Familie aus ihrer näheren Umgebung.
Eins ist jedoch klar, durch die ständigen Fahrten in die Klinik, zur Chemotherapie, hat die Familie natürlich erhöhte Auslagen und Sorgen. Eine Chemotherapie benötigt viel Kraft, Lana hatte bereits mit Nebenwirkungen wie hohes Fieber und Nasenbluten zu kämpfen. Somit sind alle von der Familie und ihre ganze Umgebung mit eingebunden, weil natürlich sehr viel Zeit alleine für die Fahrten benötigt wird. Das alles ist auch nicht leicht für die Eltern von Lana, sie sind sehr mitgenommen und investieren sehr viel Kraft um die schwierigen Zeiten zu überstehen. Lana soll endlich wieder leben können und ein Kind sein dürfen. Die Familie bekam im August erst Nachwuchs, Lana hat also einen kleinen Bruder bekommen, jetzt sollte die Familie eigentlich glücklich sein und die Zeit zu viert im normalen Familienalltag genießen, was aber leider nicht möglich ist. Anstelle des normalen Familienalltags in der Vorweihnachtszeit ist für Lana nun Chemotherapie und viele Krankenhausbesuche mit Untersuchungen angesagt.  Für die ganze Familie hat sich das Leben von heute auf morgen drastisch  verändert.

Der Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien e.V. und viele Freunde und Bekannte der Familie bitten nun zusammen mit dem Wochenspiegel um Unterstützung, um Lana und ihrer Familie zu helfen.


 
Wenn Sie spenden möchten, nachstehend die Kontonummer:

Spendenkonto:
Förderverein Lützelsoon e.V.
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück e.G.
IBAN: DE 09 5609 0000 0003 3333 37; BIC: GENODE51KRE
Kennwort: Lana


So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Foerderverein Luetzelsoon 2014-2018