HEUTE NACHT ODER NIE

Unter diesem Motto spielt das KAREOL TANZORCHESTER am Samstag, den 21.05.2022 in Kirn im Gesellschaftshaus um 20.00 Uhr den Soundtrack einer turbulenten Zeit, der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Mit Titeln von Friedrich Hollaender, Mischa Spoliansky oder Cole Porter erweckt Klaus Huck mit seinem Ensemble das Lebensgefühl dieser furiosen Epoche zu neuem Leben. Das staunende Publikum wird mit viel Selbstironie, Witz und Tempo an die Hand genommen und durch das verruchte Nachtleben des wilden Berlins der 20er Jahre geführt.

Zur Freude der Zuhörer kommt es im Verlauf des Abends immer wieder vor, dass die Bühnenshow entgleist und überraschende Wendungen für die malträtierten Lachmuskeln nimmt.

Während man dabei durch die singende Sousaphonisten Daniela Huck die Bekanntschaft von Marlene Dietrich und Claire Waldoff macht, beweist das Orchester gleichzeitig seine musikalischen Qualitäten:

mit virtuoser Präzision wirbeln Saxophone, Trompeten und Posaune durch die hauteng angeschmiegten Arrangements, während Klavier, Sousaphon und Schlagzeug das Ihrige tun, damit kein Fuß ruhig stehen bleibt.

Bandleader Klaus Huck singt, steppt und plaudert drauf los, nur um ab und an zur Trompete zu greifen und den fulminanten Klang des Ensembles zu ergänzen.

 

Das KAREOL TANZORCHESTER verbreitet mit seiner Bühnenshow Esprit und  gute Laune und verwöhnt seine Zuhörer mit den mitreißenden Klängen und Rhythmen von gestern  nicht erst morgen, nein:
Heute Nacht oder nie!
Karten zu 20,00 € gibt es bei allen Vorverkaufsstellen (Wochenspiegel Idar-Oberstein, VHS Kirn oder im Büro beim Förderverein Lützelsoon e.V.).

Näheres dazu beim Veranstalter: Förderverein Lützelsoon zur Unterstützung krebskranker und notleidender Kinder und deren Familien e.V. unter 06752/913850.


So erreichen Sie uns:

Bahnhofstraße 31
55606 Kirn
Tel: +49 (0)6752 - 913850
Fax +49 (0)6752 - 913851

Impressum

 

 

Copyright Foerderverein Luetzelsoon 2014-2022